Erdmännchen

Galerie Kunsthaus Weinstock

Erdmännchen

140,00 

3 vorrätig

Dieses Kunstwerk können Sie kaufen oder leasen.
Leasinganfrage Anrufen

Artikelnummer: OH-2022-0001-1 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

Titel des Werkes: Erdmännchen
Künstler: Ottmar Hörl

Erstellungsjahr: 2009
Auflage: 250 Ex./ Farbe

Größe: ca. 49x15x30 cm, mit Prägung HÖRL
Farben: erhältlich jeweils in 8 Farben

  • gelb mit UV-Schutzlack
  • gold mit UV-Schutzlack
  • orange mit UV-Schutzlack
  • pink mit UV-Schutzlack
  • rot mit UV-Schutzlack
  • schwarz mit UV-Schutzlack
  • silber mit Schutzlack
  • weiß mit Schutzlack

Material/Technik: Kunststoff, handsigniert
Preis: 140,00€, zzgl. Versand
Kunstwerk-Nummer: OH-2022-0001-1

Über den Künstler

Vita
Ottmar Hörl lebt in Frankfurt/Main, Nürnberg und Wertheim.
2015
CREO-Innovationspreis für Kreativität, Frankfurt a.M. / Mainz, Deutsche Gesellschaft für Kreativität
2005-2017    
Präsident der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg
2002
intermedium-Preis, mit Rainer Römer und Dietmar Wiesner
1999-2018
Professur für Bildende Kunst an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg
1998
Wilhelm-Loth-Preis, Darmstadt
1997
art multiple-Preis, Internationaler Kunstmarkt in Düsseldorf
1994
Förderpreis für Baukunst, Akademie der Künste Berlin (mit Formalhaut)
1992-93
Gastprofessur an der TU Graz (mit Formalhaut)
1985
Gründung der Gruppe Formalhaut, mit den Architekten Gabriela Seifert und Götz Stöckmann
1978-81
Stipendium der Deutschen Studienstiftung
1979-81
Hochschule für Bildende Künste, Düsseldorf bei Prof. Klaus Rinke
1975-79
Hochschule für Bildende Künste-Städelschule, Frankfurt/Main
1950
geboren in Nauheim

Zugehörig: