Galerie Kunsthaus Weinstock

Mel Ramos

Liebe Freunde des Kunsthauses Weinstock,

Mel Ramos (1935-2018) gehörte zu den bedeutendsten Vertretern der amerikanischen Pop-Art und sein Name wird in einem Atemzug mit beispielsweise Andy Warhol, Robert Rauschenberg und Roy Lichtenstein genannt. In seinen Arbeiten feiert Ramos die in den Massenmedien inszenierte Popkultur und kombiniert Konsumgüter aus der Werbung mit Größen des Showgeschäftes.

Mel Ramos

Bekannt wurde Mel Ramos in den frühen 1960er Jahren durch seine Gemälde von Superheld*innen und Comicfiguren. Zu seinem Markenzeichen wurden später Pin-Up-Girls in Verbindung mit Markenartikeln, welche ihm zu weltweitem Ruhm verhalfen. Bei diesen Werken lugt mal eine nackte Schönheit hinter einer Cola-Flasche hervor, andere reiten auf Zigarren, schälen sich aus Schoko-Riegel-Verpackungen oder räkeln sich auf Donuts.

Diese Seite teilen mit:

Item added to cart.
0 items - 0,00