Kunst leasen

Leasen statt kaufen

Schmücken sie Ihre Räumlichkeiten

mit geleasten Kunstwerken

Das Kunstleasing ist nicht nur für Privatpersonen interessant. Gerade für Unternehmen ist das Kunstleasing besonders geeignet. Denn die Leasingkosten lassen sich ganz leicht als Betriebsausgaben absetzen!

Kunst leasen

Grundsätzlich beträgt die Leasinggebühr 1,75% vom Wert der Werke pro Monat zuzügl. MwSt.

1,75% vom Wert der Werke pro Monat zzgl. MwSt.

150,-€ im Umkreis von 100km von Wiesbaden

Die Auf-, Um- und Abhängpauschale beträgt 150,- € im Umkreis von 100km und eine Versicherung ist optional zubuchbar, alternativ können Sie die Kunstwerke über Ihre Betriebs- oder Privat-Haftpflichtversicherung absichern.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 6 Monate.
Falls ein geleastes Werk anderweitig verkauft wird, bekommt der Leasingnehmer ein Vorkaufsrecht oder “gleichwertigen” Ersatz.

Mindestens 6 Monate Vertragslaufzeit

Jedes Bild hat eine zugehörige Bild-Nummer, die jeweils auf der Seite des entsprechenden Bildes zu finden ist.
Wenn Sie Interesse an einem (oder mehreren) Bildern haben, kommen sie über die Seiten der Bilder auf das jeweilige Kontaktformular, bzw können sie auch über unsere Kontaktseite direkt mit uns in Verbindung treten.

Kunsthaus Weinstock Shop

Kunst. Leasen oder Kaufen.

Informiert bleiben – Über Events, Angebote, News.

3 gute Gründe für Kunst-Leasing


Kosten sparen
Sparen Sie sich die hohen Anschaffungskosten bei dem Kauf eines Kunstwerks. Leasen Sie es einfach!


Flexibel bleiben
Wenn Sie sich an einem Gemälde oder Kunstwerk sattgesehen haben, tauschen Sie es einfach gegen ein neues!


Steuern sparen
Für Gewerbetreibende:
Die Kosten für geleaste Kunst lassen sich als Betriebsausgaben gelten machen.

Leasen statt kaufen